Geben Sie uns Ihre Stimme? “From Forest to Fork” – unsere Wettbewerbs-Kreation mit Bucheckern-Cannelloni! – Die beste Symbiose von Cava+Amuse-Bouche gewinnt!

Download PDF

Bis 6. Oktober voten…

https://contest.gramonaamuse.ch/voteme/916259/650804122

Liebe Gäste und Freunde (und Freunde der Freunde) unseres Hauses

Klaus Schlachter hat uns für einen trendigen Wettbewerb “From Forest to Fork” angemeldet, bei dem das Thema regionale Ressourcen, speziell das herbstliche Thema Wald, eine zentrale Rolle spielt. Dabei muss das Thema “CAVA” – gesponsort von der Firma Gramona – mit eingebettet resp. perfekt dazu abgestimmt werden.

Wettbewerbsbedingungen: Die beste Marriage gewinnt! Die Firma GRAMONA lanciert schweizweit einen Koch- und Cava-Abstimmungswettbewerb. Einer der drei verschiedenen Cavas aus dem Hause Gramona, welche wir zum degustieren gratis erhalten haben, muss perfekt zum Amuse-Bouche harmonieren.

Wir haben uns ins Zeug gelegt und wie gewohnt unsere Phantasie walten lassen – das Herzblut von Klaus mit seiner fantasievollen Hingabe und ich mit meinem “sensorischen Regelschieber”. Dabei ist unser authentisches Amuse – Bucheckern-Cannelloni – in perfekter Symbiose mit dem CAVA “III LUSTROS” 2013 entstanden.

Wenn Ihr für uns votet – bitte unbedingt das Bild mit den Bucheckern-Cannelloni wählen!! https://contest.gramonaamuse.ch/voteme/916259/650804122 -, werden wir als Siegerpreis eine Degustationsreise nach Barcelona mit vielen Extras gewinnen. Das wäre ein wunderbarerer Gewinn – als Belohnung für unsere täglich gelebte Philosophie, kreatives Engagement und mit unserer Liebe für einmalige Wein & Ess-Kombinationen, mit welcher wir unsere Kunden in unsere vielfältige, mehrdimensionale Sensorikwelt entführen, seit nunmehr 24 1/2 Jahren.

Gewinnen wir das Voting oder sind wir unter den Top 10 der Jury-Wahl, werden wir zum Finalkochen eingeladen.

Halten Sie uns die Daumen – vielen Dank für Ihren persönlichen Beitrag und Ihre Unterstützung!

Edi the nose & Klaus “the taste”

 

Hier unsere Impressionen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24. 9. – Mediterrane Sonnen-Stimmung auf dem Teller und im Weinglas! – Bekanntgabe Trüffelevent… Spanien steht auf dem Weinkalender!… und mehr…

Download PDF

AKTUELL: Dank der Zertifizierungspflicht können wir ab Di, 14.9. “eine erhöhte Sicherheit vor Ansteckungen für Geimpfte durch Ungeimpfte gewährleisten” soweit dies bei Covid gemäss BR-Aussagen möglich ist, so dass eine Durchmischung mit Ungeimpften nicht stattfindet und ängstlichere und ältere Kunden, welche uns bewusst nicht besucht haben, nun wieder bei uns einkehren und in Ruhe geniessen können.

 

SEPTEMBER-EVENT

Der späte Sommer zieht uns von den Küsten bis ins Landesinnere der mediterranen Länder – wir bringen Ihnen die Geschmäcker der Riviera Liguriens, die Wärme und das Temperament der spanischen Küste oder die “Sonnen-Gerichte” mit ihrer Frische Griechenlands direkt auf den Teller und ins Weinglas.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig, damit wir Einkauf und Planung perfekt auf Sie abstimmen können. Anmeldeschluss ist Di, 21. September.

Herzlich willkommen bei Klaus “the taste & Edi the nose… und den mediterranen Nächten.

Der Event findet statt am 24. September um 19 Uhr. Preis/Person CHF 125.00 inkl. Wein. 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung! Der Event-Abend wird unter den Vorgaben der Hygieneregeln des BR, resp. der aktuellen Covid-Situation stattfinden. Im Moment ist Zertifikationspflicht in Restaurants angesagt, damit fallen Abstandsregeln und das Tragen von Hygienemasken aus.

 

Was läuft aktuell im und ausserhalb des LB?

Im Verlauf des Oktobers werden die nächsten und aktuellen Weinjahrgänge von Hannes Münzenrieder importiert (meine 19er-Selektionen mit “Römerstein” Zweigelt, Limitierter Spezialabfüllung “EDEL-Zweigelt” NOSE-Selektion (die besten 6 neuen Bordeaux-Barriques-Fässer ergeben diesen monumentalen Zweigelt – letzte Einzel-Selektion stammt aus 2011 mit Nose Zweigelt Reserve, ein Jahrhundertwein, immer noch magisch!), Mavie 2019 und 2Glas 2019! Der 2019er dürfte das beste Jahr für die 2Glas-Selektion werden, fast wie ein grossartiger Bordeaux – aus 2 Fässern Merlot, 2 Fässern Cabernet Franc und nur einem Fass Zweigelt selektioniert. Ganz nebenbei erwähnt hat sich der Merlot RISERVA 2018 (Weinwettbewerbs-Sieger in allen Einzel-Kategorien und gesamt – an prof. Degu in Ö mit über 300 Weinen – Titel “Bester der Besten”) seine Kundschaft klammheimlich erobert – meine erste importierte Palette von diesem Wein neigt sich leider bis auf 60-70 Fl. dem Ende zu. Wer noch profitieren will für 18.50 die Flasche, die verglichen wird mit Tessiner-Merlots im Preissegment bis CHF 35.00, kann sich bei rascher Bestellung ein paar der letzten Flaschen sichern.

Meine “Trüffelnase” war am diesjährigen ÖWM-Meeting in Zürich erfolgreich – als Erster entdeckt habe ich die grandjosen und monumentalen Weissweine vom BIO-Weingut Liegenfeld am Leithaberg – (noch) ein Noname hierzulande, aber unter Insidern und Journis in Ö einer der top Newcomer für Weissweine des Burgenlands – werde ich in Kleinmengen importieren und für Sie exklusiv in Kürze anbieten. Diese Weine sind genau auf meiner Linie und entsprechen nicht dem internationalen Weinstil! Im Dezember bin ich auf dem Weingut vor Ort um NOSE-Cuvees / NOSE-Projekte zu besprechen – Das EDI THE NOSE Universalglas ist zumindest schon auf dem Weingut angekommen. Eine weitere spannende Geschichte ist am erwachen. Zwei weitere Weingüter stehen aktuell unter meiner Prüfung.

Piemont – ein Besuch bei La Fusina ist vorgesehen. Wir hoffen, mit neuen Projekten unser Sortiment und Ihren Weinkeller bereichern zu können. Das Weingut ist im Umbruch des Generationenwechsels. Ebenso hoffen wir, den auf Ende November (Fr, Sa 26./27.11.) angesetzten, beliebtesten Event des Jahres – den Trüffelevent – zusammen mit der Familie Abbona gemeinsam gestalten zu können.

Valpolicella – auch diese liebe Familie steht seit langem auf meiner Pendenzenliste – Ende Oktober wissen wir mehr, was machbar ist. Der letzte cuvetierte Wein ist inzwischen LEGENDE, MIOCORE RISERVA 2017 – der beste Wein unseres Sortiment, sagen nicht nur Liebhaber von Amarone oder Amarone ähnlichen Weinen.

 

NEUES WINEBUSINESS! Ich wage erstmalig einen Abstecher nach SPANIEN! Ja, wir sind nun auch in Spanien am recherchieren, zusammen mit einem Food-Hunter, Koch, mit spanischen Wurzeln, um dort Fuss zu fassen. Mitte Oktober bin ich 1 Woche zwischen Alicante und Ribera del Duero unterwegs und schaue mir Klein- und Grossbetriebe mit BIO, Biodynamischen und extrem natürlich produzierenden Weinbauern an. So muss es laufen, man soll nichts erzwingen, wenn man nicht bereit ist dafür.

Hola España, en breve estoy contigo…!

 

 

 

Das La Bouteille wird ab Di 1. Juni 2021 ab 18 Uhr zum Leben erweckt…

Download PDF

Klaus und ich freuen uns mit Ihnen auf die ersten genussvolle Tage nach langer Durststrecke! Hoch motiviert, mit abwechslungsreichen Ess-Kreationen und feinen Weinkombinationen möchten wir Sie ENDLICH im 2021 willkommen heissen!

Informationen zur Wieder-Eröffnung

Es beginnt fast so, wie es im Nov./Dez. 20 mit den entsprechenden Auflagen aufgehört hat.

Ab Montag, 31. Mai können die Restaurants ihre Innenräume wieder öffnen.

Dabei dürfen nicht mehr als vier Personen an einem Tisch sitzen, dabei muss keine Maske getragen werden. Wenn man sich im Restaurant bewegt, muss man die Maske aufsetzen. Zwischen den Tischen muss es genug Abstand geben (1,5m) oder eine Abschrankung aufgestellt werden. Wir können momentan max. 4 Tische mit 4P besetzen.  Eine Konsumation im Stehen ist nicht erlaubt. Alle Kontaktdaten müssen erfasst werden. Die Sperrstunde zwischen 23 und 6 Uhr wird aufgehoben.

Gibt es Kontrollen? Der Bundesrat betonte, dass die Schutzkonzepte unbedingt eingehalten werden müssen. Für die Kontrolle sind die Kantone zuständig.   (und die netten Nachbarn…Neidhammel oder sonstige missgünstige Zeitgenossen! – wie wir bereits mehrfach und aus eigener Erfahrung wissen – anm. EG). Alle Polizeikontrollen haben ergeben, dass bei uns alles immer gesetzeskonform war und wir nie deswegen angemahnt oder gebüsst werden mussten! Weitere Lockerungen, so es die Zahlen dann zulassen, folgen ca. Ende Juni – endgültig wohl fühlen kann man sich voraussichtlich nach dem Impfprozedere aller freiwillig geimpften ab ca. August 2021.

Wir werden Sie mit den weiteren Nachrichten des BAG und BR auf dem Laufenden halten. Ein HERZLICHES WILLKOMM!

Klaus “the taste” & EDI THE NOSE

An dieser Stelle muss ich Ihnen eine traurige Mitteilung überbringen, mein langjähriger (Wein-)Freund, Weinagent und Mann der 1. Stunde der Firmengründung 1997 – Peter Wiederkehr – musste uns am 8. April für immer verlassen. Er hat mich auf allen Reisen begleitet und war bei jeder «Neugeburt» eines Weinprojektes mit dabei.

Ich danke Peter herzlichst für all seine Tätigkeiten im Hintergrund sowie an der Front, seinen lebendigen Ausführungen im La Bouteille bei Produzentenanlässen und seiner Liebe zu den Menschen und zur italienischen Ess- und Trinkkultur… und vielem mehr!

Peter, Du hast die In vino vita AG mit Deiner Leidenschaft entscheidend mitgeprägt.

Fotos: Anlässlich eines Besuches auf dem Weingut Castella di Starda (Toscana) im Mai 18 sowie La Fusina (Piemonte) August 2015.

Winzerfamilie Münzenrieder jubiliert mit Spezialangebot und Weinsubskription

Download PDF

Johannes + Yvonne Münzenrieder sind letzte Woche das zweite Mal Eltern geworden. Wir gratulieren!

Alle Weine unten zu Jubiläums-SONDERKONDITIONEN!  Das Subskriptionsangebot ist gültig bis 15. Mai! Preise exkl. MwSt.!         (6er-Kartons – die Weine werden in ca. 3 Wo importiert):

Secco – 8.90 (LP 14.50)  – der weisse Frizzante aus der fruchtigen Muskatellertraube. Faszinierend und immer erfrischend!

Grüner Veltliner 19 – 7.90 (LP 13.50) – würzig, Peperoni, Pfeffer, herbwürzige Frucht, mineralisch und spritzig – der richtige Wein mit dem richtigen Alkoholgehalt für die heissen Tage – schön gekühlt belebend + animierend!

Sauvignon Blanc 19 – 7.90 (neu) – Cassis, Holunderblüten, Stachelbeeren (mineralisch, saftig, fruchtig impulsiv – der Fischwein, der mediterranes Essen und kalte Küche besonders mag!

Gelber Muskateller 19 – 7.90 (neu) – erleben Sie das fluide Gaumen-Odeur! Typisch Muskateller mit der Moscato-Blume, aphrotisierend! (nicht auf dem Foto, ausverkauft)

Chardonnay “Heideboden” 19 –  7.90 (neu) – schmeichelnder weisser Pfirsich, seine Eleganz performt den Gaumen. Süffig, nicht üppig!

Heideboden WEISS 18 – 12.95 (LP 18.50) – Weisswein-Selektion aus Sauvignon Blanc, Grüner Veltliner und Chardonnay, mit zusätzlichem Anteil Chardonnay, der im Tonneau (500l-Holzfass) ausgebaut wurde – für alle Grilladen mit Fisch, Truten-, Pouletfleisch oder andere Geflügelarten, sogar mit Kalbfleischgerichten immer ein Gewinn. Würzig-kräftig, komplexer Abgang!

“SAUERSTOFF” 19 – 15.30 (LP 23.50) – der beste Weisswein aus dem Hause Münzenrieder mit der Handschrift von EDI THE NOSE! Kundenliebling, GROSSE KLASSE!

Rosé – 7.90 (Zweigelt, Blaufränkisch, Blauburgunder) – nicht zu süss, nicht zu herb, einfach süffig rotbeerig und erfrischend.

Zweigelt DAC “Neusiedlersee” 18 – 8.90 (LP 14.50) – Der kleine GROSSE, mit 91 Punkten bewerteter Kultwein mit der der Auszeichnung “fruchtigster DAC-Wein Österreichs!”

Heideboden Reserve 17 – 12.95 (LP 18.50) – die Meister-Cuvee aus bereits einmal verwendeten Barriques – frisch, fruchtig, dezent mit Holztönen unterlegt Apérowein zu kalten Platten/Grilladen/Pasta/Salate etc., ein Gesellschaftswein in herkömmlichen Sinn. Auf jeden Fall ein Klassewein und Alltagswein mit dem gewissen ETWAS!

Merlot RESERVE 18 12.95 (LP 18.50) – Münzenrieder setzt sich gegen alle Kontrahenten durch. Kategoriensieger und Wettbewerbsgewinner – es resultiert ein sensationeller 1. Platz  von über 300 verkosteten Weinen!! Unsere Kunden waren erstaunt, dieser Wein zeigt das Niveau eines guten Tessiner Merlot – im Wert bis rund 30 Franken!!

Rosecco – 8.90 (LP 14.50) – Der rotbeerige Sekt mit dem aussergwöhnlichen perligen Zweigelt-Charme! Nicht nur Karin und ich, auch andere Wein-Connaisseurs lassen sich von diesem “Frischling” verzaubern!

LP = Listenpreis Privatkunden EDI THE NOSE GmbH

Bitte bestellen Sie zeitnah, spätestens bis 15. Mai! Es wird nur ein Transport vor dem Sommer in die Schweiz organisiert. Wir – die Familie Münzenrieder und ich – freuen uns, Ihnen dieses Angebot unterbreiten zu dürfen und freuen uns auf Ihre Bestellung via Tel. oder E-Mail. Johannes Münzenrieder wird uns voraussichtlich wieder im nächsten Jahr – im Frühling 2022 – besuchen, sofern es die Umstände zulassen.

Bis bald und mit einem herzlichen “griass Di!”.

Edi the nose

 

Abtauchen mit EDI THE NOSE… – Trüffel-Glacé!!! – “+50%”-Winterlager-Ausverkauf

Download PDF

Abtauchen mit Edi the nose und Klaus «the taste»…

Zwei spezielle Kulinarik-Abende für Meer-Liebhaber! Verschaffen Sie sich Ihr Alibi für einen dieser beiden Abende und geniessen Sie die «Früchte des Meeres» als leichte Küche vor der Weihnachtszeit. Im November und Dezember ist die High Season für Muscheln und ihre Freunde. Wir bereiten diese Klassiker aus dem Meer gemischt sowie kräftig, pikant und sehr schmackhaft an beiden Abenden für Sie zu. (Bestellung nach eigener Wahl).

Zum Beispiel:

  • Austern aus der Bretagne klassisch ODER gebraten mit Lardo! (Der Insider-Hammer)
  • Handgetauchte Jakobsmuscheln aus Irland, in der Schale auf offener Flamme gegart (muss man EINMAL erlebt haben – frischer geht’s nicht, dazu ein kleiner Schuss Grüner Veltliner aus der Magnum – an die Muschel und im Glas. Ganz grosse Klasse!)
  • Feinste Moules de Bouchot in Safran-Gemüse-Sud und dazu die perfekten Frites oder Weissbrot – mit ganz grosser Klasse Südfrankreich «in die Schweiz» geholt…
  • Tiefseegarnelen, echter Meerwasserschaum, Algensalat aus Passepierre-«Algen» oder Salicornes als wohlschmeckende Beilage, auch als Meeresspargel bekannt (die gesunde Quelle für Jod und Mineralstoffe) und und und…

Lust auf Meer? Dann kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Telefon.

Der Event findet statt am Freitag und Samstag, 18. + 19. Dezember, ab 18 Uhr bis 23 Uhr!

Die Portionen/Gänge können am Abend frei gewählt und zusammengestellt werden. Die Preise bewegen sich inkl. Wein im ähnlichen Rahmen wie bei unserem Standardangebot.

Achtung: Nur 4 Tische sind zu vergeben, am Sa nur noch 3 – egal ob Sie für sich allein, für zwei, drei oder vier Personen reservieren. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Meldung zum letzten Tag vor unserer Winterferien-Schliessung!

Der Jahres-Schluss-Event am 23. Dezember5-6-Gang-Menu inkl. Wein für CHF 99.00/Pist fast ausgebucht! Ein Tisch kann noch gebucht werden…


Winter-Lager-Ausverkauf mit “+50%”-Aktion!

Ein feiner Tropfen Wein – 7,5 dl oder 1.5L Magnum – gehört auch diese Weihnachten auf den gedeckten, feierlichen Tisch – wir möchten Sie mit dem folgenden Angebot erfreuen. (Betrifft fast das ganze WEINSORTIMENT sowie EDI THE NOSE-Gläser – siehe PL unten)

Variante a) Sie bestellen entweder mit -10% Preis-Rabatt auf den angegebenen Privatkundenpreis oder

Variante b) Sie erhalten +50% Natural-Rabatt auf die bestellte Einkaufsmenge!

Auch die EDI THE NOSE-Gläser profitieren davon.

ERKLÄRUNG:

  • Bei Variante a)werden Ihnen 10% Rabatt auf Ihren Einkauf gewährt, also z.B. statt 12 x 15.00 = 180.00 CHF bezahlen Sie total CHF 162.00
  • Bei Variante b)werden Ihnen 50% des bestellten Weines gratis dazu mitgeliefert, z.B. 12 x 15.00 = 180.00 CHF, + 6 Fl. desselben Weines = Total 18 Fl. für CHF 180.00. Es gelten unsere allg. AGB’s.

Gerne erwarten wir Ihre Bestellung via E-Mail oder Tel.  Bitte geben Sie an, welche Variante Sie bevorzugen.

Bei uns trinken oder kaufen Sie keine Punkte, sondern hochgradig gelobte und bewährte Weine!

Unsere eigenen Weincuvées, EDI THE NOSE-Projekte und Weintrouvaillen unbekannter Weinproduzenten zeichnen sich vorwiegend durch Natürlichkeit, Verträglichkeit, Komplexität und vollen Genuss aus. Dies haben wir jüngst an zwei, drei Degustationsabenden gegen hochprämierte Weine renommierter Weingüter mit bis zu 100 Parker Punkten mehrfach bewiesen.


PRODUKTION im kleinen Rahmen für den Weihnachtstisch oder als TOP kulinarisches Geschenk!

LUST AUF PULPO, ENTENLEBER oder z.B. TRÜFFEL-GLACÉ? Die Périgord-Trüffel-Glacé ist einfach der Knüller und sie hat an allen Piemont-Abenden bei unseren Stammgästen voll gepunktet! Aber auch die hochgelobte, “feinste und crèmigste” Entenleber – im 95er Marsala RESERVE von MARTINEZ mariniert! – hat Kenner in diesem Jahr bis weit über die Grenzen hinaus begeistert!

Fragen Sie uns an, evtl. findet noch eine Idee von Ihnen Anklang bei Klaus «the taste» und er setzt sie für Ihren gedeckten Weihnachtstisch um?

 

In dieser schwierigen und herausfordernden Zeit wünschen wir allen Menschen, dass sie gesund und wohlauf sowie gestärkt aus dieser einschneidenden Lebensphase kommen und wir würden es begrüssen, Sie gesund bei uns im La Bouteille nochmals empfangen zu dürfen, letztens bis zum 23. Dezember.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen Glück und Gesundheit. Auf bald!

Ihr La Bouteille-Team


CORONA-WETTBEWERB OKTOBER (GEWINNER-VERLOSUNG)

Monats-Preis Oktober:  eine Raritäten-Flasche Trockenbeerenauslese Ruländer „Bodenheimer Burgweg“ 1996, Kühling-Gillot 0.375l, im Wert von CHF 125.00

Der Gewinner Reto P.: “Hoi Edi – Vielen Dank, freue mich sehr und weiss gar nicht, wann ich das letzte Mal etwas gewonnen habe. Wir kommen immer wieder gerne zu Dir und Klaus zum exklusiven Dinner und Wein. Und jetzt haben wir einen zusätzlichen Grund bald wieder vorbeizukommen! Bis bald und Grüess, Reto”

Wir gratulieren Reto P. zu seiner Flasche einer grossartigen Rarität, die TBA Ruländer „Bodenheimer Burgweg“ 1996 und wünschen wunderbaren Genuss im EDI THE NOSE-Universalglas!


Preisliste “+50%”-Aktion!

Download (PDF, 123KB)

Genie-Streich oder Genialität? – “MARTHA” löst ein kleines Erdbeben im La Bouteille aus…

Download PDF

Martha – ein Garant für viel Emotionen und Genuss!

– Ein Mythos versagt! Was sind 100 Punkte Parker-Weine heute wert? Entscheiden Sie selbst! Nur Platz 9 für Sassicaia 2016… grosse Enttäuschung bei Käufern!

 

Nur noch rund 60 7dl-Flaschen “Martha” an Lager, sowie einzelne Magnums (1.5l) und Doppelmagnums (3l).

Suchen Sie noch nach dem speziellen Weihnachtsgeschenk? Die 6 degustierten NOSE-Weine (siehe Abb. + Rangliste) sowie andere Trouvaillen aus dem In vino vita-Sortiment werden Sie und Weinkenner nicht enttäuschen – es ist nur noch eine beschränkte Anzahl dieser 6 degustierten Trouvaillen verfügbar!


Siegerin monatlicher CORONA-Wettbewerb (September)!

Herzlichen Glückwunsch! 3 Flaschen Rotwein Salice Salentino 2016 von Schiena gehen an die Gewinnerin Özlem C.:

Ihr Kommentar: “Bei Edi geniesse ich die excellence Küche, ausgesuchte Weine und vor allem eine sehr unglaublich schöne Gastfreundschaft!”

Wir gratulieren und wünschen besten Genuss!


Letzter Jahres-Event wie immer als Dankeschön für Ihre Kundentreue und schönen Momente, die Sie mit uns in diesem Jahr verbracht haben. Am Mittwoch, 23. Dezember: Festliches Weihnachtsmenu & Wein-Einkaufshit für Ihren Weinkeller oder den feinen Weihnachtsbraten!

Degustation / Apéro & Weineinkauf: 17.00 – 18 Uhr (sitzend, ich serviere die Weine Coronaregel-konform). Feierliches Programm ab 18 Uhr   –  23.00  mit 5-6 Gang Klaus “the taste” Surprise-Menu! 4 Ti à 2-4P können bei uns (gem. aktuellen Vorgaben BR) max. besetzt werden! Spezial-Preis CHF 99.00 statt 165.00/P (Menu + Weine). Reservationen erbeten bis 18.12.2020!

Wir freuen uns, wenn Sie im kleinen Rahmen bei uns mit dabei sind!


Interessant zu wissen:

– Piemont-Event / Trüffel-Event: Ausgebucht! ABER, am 20.11. + 28.11. haben wir wegen Corona-Absagen wieder je 1 Tisch für 2-4P zu vergeben

– Fühlen Sie sich wohl bei uns! – auch in Coronazeiten. Diese IDEE wird sehr geschätzt und immer mehr genutzt!

Das La Bouteille wird unter strikten Sicherheitsaspekten von Gästen “EXKLUSIV gemietet” (ab 2 Personen)! So fühlen sich alle wohl… siehe letzten NL oder fragen Sie uns an!

EINKAUFS-Tipp: Genuss-Freude schenken mit unseren Gutscheinen! Wir sagen Danke für die zahlreichen Gutschein-Bestellungen!

Wir versenden nicht nur Weinflaschen, sondern auch Gutscheine an Ihre Wunsch- oder Gratulations-Adresse! Fragen Sie uns bitte an, wir erledigen dies gerne für Sie.

– Und noch eine Idee als überragendes Weihnachtsgeschenk! – siehe letzten NL: Degustations-Wettbewerb: “BESTER DER BESTEN” von über 300…


Ihr La Bouteille-Team – immer eine sensorische Dimension voraus!

Im Weinolymp: “BESTER DER BESTEN!” / La Bouteille exklusiv und sicher für sich mieten / Trüffel-Event / Gutscheine

Download PDF

Im Weinolymp: “BESTER DER BESTEN!”

Michael Thurner, ehem. Chef der Österreichischen Weinmarketing-Gesellschaft und nun Chef von DiePresse.com hat in diesem Jahr mit professionell tätigen Weinfachleuten in einem jährlich stattfindenden Degustations-Wettbewerb den “BESTEN der Kategorie” sowie den “BESTEN DER BESTEN” von über 300 eingereichten Weinen in der Kategorie “Österreichs beste P/L-Weine 2020” erkoren.

Kein Zweigelt, kein Blaufränkisch, nein der MERLOT RESERVE 2018 aus dem Hause Münzenrieder hat die ganze Nation hinter sich gelassen und als Wein der 2. Kategorie (gebrauchte Fässer) mit der Höchstnote von 16.4 Punkten als Sieger abgeschnitten. Wir gratulieren!

Subskriptionsangebot: Rund ein halbes Palett oder rund 300 Fl. sind für die Schweiz reserviert. Dies ist wenig, wenn man bedenkt, dass bei der diesjährigen Sommeraktion von Münzenrieder 1400 Fl. bestellt wurden. FCFS.

 

MERLOT RESERVE Sel. EDI THE NOSE 2018 im EDI THE NOSE-Bordeauxglas (Abb. Münzenrieder Show-Room)

6er-Karton = CHF 99.00 (6 x 16.50) statt 117.00 (Fl. Norm-Preis = CHF 19.50). Wein ist einmalig und beschränkt verfügbar!

 

Ab ca. Ende November/Anfang Dezember werden die Weine importiert. Sie werden schriftlich benachrichtigt.

Ich lege Ihnen nahe, rasch zu reservieren!

 

 

 

 

 

 

Münzenrieder auf PLATZ 1!      –        diePresse.com/weingenuss

 

 

 

 

 

Ebenfalls zwei hervorragende Merlot – aus Italien:

Wenn schon – denn schon. Auch diese zwei Top-Merlot aus Italien möchte ich Ihnen zum geniessen ans Herz legen, ebenfalls mit der Handschrift von Edi the nose – einmal wie ein Bordeaux (La Bellanotte) und einmal rotbeerig-feingliedrig und charmant wie ein Merlot aus dem Süd-Tessin (Castello di Starda)!

  • Merlot IGT “Malaspina – EDI THE NOSE” 2018, Castello di Starda – 6er-Karton für 99.00 (6×16.50) statt 117.00 (6×19.50)
  • Merlot DOC Friuli “Casa de Isonzo – EDI THE NOSE” 2010, La Bellanotte – 6er-Karton für 150 (6×25.00) statt 192.00 (6×32.00)
  • … und der Herbst und die Trüffel, ein feiner Sugo, oder Pasta mit Pilzen oder ein Pecorino können kommen! Herrlich!

Aktion gültig bis Ende November!


La Bouteille   –    EXKLUSIV ALLEIN FÜR SICH    –    mieten!

Sicher geniessen im La Bouteille – ohne Ansteckungsgefahr vor Fremden! Ab sofort können Sie das La Bouteille EXKLUSIV für 2, 4, 6… oder mehr Personen (max. 16P) für sich als geschlossene Gesellschaft “reservieren/mieten/buchen”. Mindestumsatz = CHF 500.00/Abend.

Vor Fremdkontakten geschützt, Stühle, Tische, Türfallen, Lichtschalter, alles wird täglich desinfiziert!
Sorglos Geniessen heisst das Motto bis Weihnachten! Nach BR-Bestimmungen und -Vorgaben! Di-Sa 18-23 Uhr!

Anfragen für ausserhalb unserer normalen Öffnungszeiten, für So, Mo und Reservationen über Mittag erfolgen nach sep. Absprache.
Wir wollen, dass Sie sich sich fühlen und freuen uns auf Ihre Reservation!

Ihr La Bouteille-Team


Genuss-Gutscheine in der Coronazeit, eine wertvolle Geste – verwöhnen Sie Ihre Top-Mitarbeiter oder Liebsten mit einer netten Aufmerksamkeit!

Gutscheine: Sie können selbst kein Firmenessen organisieren oder dürfen sich nicht privat treffen und möchten Ihren Mitarbeitern oder Freunden trotzdem eine Freude zum Jahresende machen? Bestellen Sie Genuss-Gutscheine für Ihre Liebsten – ein sicherer Wert! Sie werden mit Liebe und Passion und hohem kulinarischen Angebot verwöhnt! Die Gutscheine können für das gesamte Genuss- und Verkaufsangebot der In vino vita AG genutzt werden.

Wir danken für Ihr Vertrauen!

Auf Wunsch versenden wir Ihren Bekannten/Vertrauten Ihren Gutschein, Ihren Lieblingswein (eine oder mehrere Flaschen) zum Jahresende, zum Weihnachtsfest, zum Jubiläum. Auch Grossflaschenversand möglich! Bitte mailen Sie uns Ihre Idee oder rufen uns an! Wir bieten einen perfekten Service!

 


Trüffel-Event!

Der beliebteste Event des Jahres findet dieses Jahr an max. 3 Tagen statt: Am 20. November und am 27./28. November. Maximal werden 16-20P zugelassen (4 Tische, max. 4P pro Tisch, Familien bis max. 8P kann 1 x pro Abend vergeben werden). Es gelten die allg. Distanzregeln und Maskenpflicht bis Tisch.

Anmeldeschluss: 17.11. und 24.11. / Start Event: ab 18 Uhr.

Kosten: CHF 145.00/P (5-Gang-Menu+Weine) exkl. Trüffel (Trüffel werden empfohlen für 2 Gänge). Weine von EDI THE NOSE werden aus Grossflaschen ausgeschenkt.

Wie immer: Beim Trüffelmenu besteht kein Trüffel-Konsumationszwang. Wir empfehlen 2 x 5g für zwei Gänge (kg-Preis beim Trüffelkenner Stand 31.10.20 – ca. CHF 3500.00). Trüffel werden zum 1:1-Preis abgegeben – garantiert 100% Piemont-Trüffel!

Trüffelknollen (ca. 15 – 30g) können am Fr u. Sa zum SK-Preis in Kleinmengen bezogen werden! Melden Sie Ihren Bedarf an!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung via Tel. oder E-Mail! Bald ist es soweit… Gönnen Sie sich einen speziellen Abend mit Ihren Freunden im La Bouteille.

Unser Wein-Sonderangebot bis Ende November: Zwei der beliebtesten EDI THE NOSE-Abfüllungen aus dem Hause La Fusina! HypNose 2016 CHF 32.00/Fl. (statt 38.00) / KrachNose 2016 CHF 21.00/Fl. (statt 25.50) / 6er-Kartons – ab jetzt bis in 5-8 Jahren mit perfektem Weingenuss!

 

Beispiel Trüffelmenu 2019

Amuse           – Grissini und Bagna Cauda

Vorspeise 1   – Arancini mit Trüffelmayo von der Kalbshaxe

Vorspeise 2   – Steinpilze mit Aceto Balsamico, Pecorino und dünnen Rindsfiletscheiben, Weisser Trüffel

Vorspeise 3   – Taglierini mit Eigelb und Trüffel

Vorspeise 4   – Gnocchi di Tartufo con Fonduta

Hauptgang   – Brasato al Barolo, Spinat und Polenta, Weisser Trüffel

Dessert          – Piemonteser Haselnusskuchen mit original Piemonteser Haselnüssen

Schwein gehabt! Oktober-Gourmet-Abend – Thema: DIE SCHLACHTER-PLATTE!

Download PDF

Wir lassen die Sau raus! Kulinarischer Plausch-Abend am 23. und 24 Oktober

Da habt Ihr nochmals «Schwein» gehabt… meint Klaus Schlachter! Er serviert Ihnen heute eine nicht alltägliche, kulinarisch hochstehende und wie vom Chefkoch erwartet raffinierte und sehr schmackhafte Version zum Thema «Metzgete!».

Serviert werden drei Gerichte vom Schwein, die Mann und Frau am Freitag und Samstag, 23./24. Oktober ab 18 Uhr bei uns geniessen können.

ACHTUNG: Es werden max. nur 12 – 15P/Abend angenommen, damit sich alle wohl fühlen!

  1. Schweinebraten, Birnenpüree, Zwiebel-Chutney, Soja-Balsamico-Lack, Chili
  2. «Schlachter»-Teller – DIE Schlachtplatte, serviert nach Chef-Art KLAUS! Einmalig!
  3. Pata Negra und Chorizo kurz gebraten, mit Süsskartoffeln und Kichererbsen, Petersilien-/Zitronen-Salat!

Vorneweg bieten wir noch drei auserlesene und Themen bezogene «Schlachter»-Entrées an, ein leckeres Dessert schliesst unser Angebot ab. Diese VS-Gerichte sowie Dessert werden wir am Abend kommunizieren und jedermann kann diese frei dazu auswählen! Dann heisst es: Guten Appetit!

Schlachter-Teller (1-3) = CHF 45.00 – 58.00/P. Teilen Sie uns Ihren Wunsch-Hauptgang mit. Vorspeisen werden im üblichen Preisrahmen zwischen ca. CHF 15 – CHF 25.00/VS angeboten. Eine kräftige Nose-Weinauswahl steht passend parat – die Weine werden glasweise und auf Wunsch dazu serviert und berechnet.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 20. Oktober!

Wir freuen uns auf Sie!


Weinaktion Oktober:

Gewinner in div. Kategorien + erneut bestes Rotwein-P/L-Verhältnis Österreichs!

Von den beiden Wein- und Gourmetführern Falstaff + A la Carte aus Österreich auf Top-Niveau bewertet!

 

Zweigelt (100%) «Römerstein» 2018, Cuvee EDI THE NOSE CHF 22.90 statt CHF 26.50/Fl. (6er-Karton) – 91/92+P

Rotwein «Mavie» 2018, Cuvee EDI THE NOSE CHF 29.90 statt CHF 35.00/Fl. (6er-Karton) – 92/93P

Rotwein «2Glas» 2018, «Best of – Cuvee» EDI THE NOSE CHF 49.90 statt CHF 65.00/Fl. (6er-Karton) – 93/94P und damit Spitzenwein des Weingutes!

 


CORONA-WETTBEWERB SEPTEMBER (GEWINNER-VERLOSUNG)

Monats-Preis September:  3 Flaschen Salice Salentino «Messapico» IGP 16, Schiena

Eines steht schon fest: Eine glückliche Gewinnerin darf den Preis entgegen nehmen, Name und persönlicher Kommentar werden nachgereicht!  

Nicht nur “The Nose”-2Glas von Münzi weit über 90P bewertet! – 26.9. kulinarisches Venezuela – mit Gastkoch Victor Hugo de la Cruz! + super KARIN-Aktion! u.a.m.

Download PDF

Noche Venezolano!

Unsere kulinarische Reise führt uns heute Abend nach Venezuela! Am Samstag, 26. September starten wir um 19 Uhr in das südamerikanische Kulinarik-Abenteuer. Wir begrüssen Victor Hugo dela Cruz als Gastkoch, ein Virtuose und Könner ohne Zweifel. Atemberaubend, authentisch und sehr schmackhaft werden Ihnen klassische Gerichte aus Venezuela – von den karibischen Inseln bis ins Andengebirge – als kulinarische Bereicherung serviert.

Arepas, Carne Mechada, Caraotas Negras, Tajadas oder Quesillo sind danach keine Fremdwörter mehr, sondern Inbegriff Venezuelanischer Leckereien.

4-5 Gänge zum Preis von CHF 89.00/P, exkl. Getränke. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23. September!

Wir freuen uns auf neue Düfte im La Bouteille und natürlich auf Sie, wenn Sie am “Fiesta Venezolano” mit dabei sind!


 

Weinaktion September aus dem Valpolicella    UND    HAMMER-Subskriptionsangebot EDI THE NOSE + Münzenrieder:

WEINAKTION VALPOLICELLA – Bei einer Bestellung ab

6 Flaschen «KARIN 2011 – EDI THE NOSE» 2011 à CHF 42.00 (KARTON = CHF 252.00)

erhalten Sie

6 Flaschen «RIPASSO 2010 – EDI THE NOSE» 2010 à CHF 21.00 (Karton = CHF 126.00)

gratis dazu.

Zur herbstlichen Stimmung und zu Szechuan sowie Chilis passen unsere eleganten Weine aus dem Valpolicella perfekt dazu, allen voran ist die KARIN 2011 aus dem Valpolicella zur Granate gewachsen. Unbändig monströs entwickelte sich der Wein Jahr für Jahr weiter – jetzt ist er in der ersten burgundisch-weichen Phase angelangt, gepaart mit Blaubeerstimulationen samt schwarzer Schokolade und enormem Gaumenhorizont. Die Aromen strahlen klar wie Quellwasser, der Saft gleicht dem Body eines Gladiators – Schluck für Schluck Genuss pur – ein Stairway to Heaven-Feeling zum Träumen.

KARIN 2011, ein «Amarone» aus Cabernet-Sauvignon und Merlot, von mir projektiert und cuvetiert aus 300l – 3000l-Fässern, ist ein Wein für die Ewigkeit, jetzt angekommen auf seiner ersten grossen Station seines Wein-Lebens. Der Ripasso wurde ebenfalls traditionell und nur aus grossen 4000l-Fässern cuvetiert sowie limitiert abgefüllt – die 1.5l-Magnumflasche 2010 hat übrigens die Stilistik eines Lafite Rothschild erreicht, mit Eleganz, Finesse, Tabaknoten und würzig-fruchtigen Elementen ist er im Moment DER “Nasen-“Wein und sorgt für grosse “Duft”-Emotionen bei unseren Kunden im La Bouteille. Definitiv!

Diese beiden Weine können in den nächsten Wochen im Offenausschank im La Bouteille passend zu herbstlich-kreativen Gerichten aus Klaus’ Fantasie-Küche genossen werden.

Passende Gerichte: z.B. Pasta mit Pilzen, von Poulet-Gerichten bis zu Wildgeflügel, oder zelebrieren Sie den Wein zu einem Tartar, einem Niedertemperatur-Lachs aus dem Ofen, einer Kaninchenkeule oder zu einem Chinesischen Hop-Pot.

Ein schöner gemeinsamer Abend und mmmhhh-Momente mit tollen Erinnerungen sind Ihnen sicher!

 

2018 Münzenrieder-Subskriptionsangebot, gültig bis 25. September:

Die 18er-Jahrgänge von Münzenrieder sind der Hammer (91-93 Punkte!). Sie wurden vom Magazin «Falstaff» eher konservativ bewertet (für mich muss «2Glas» auf dem Niveau von mind. 94 Punkten bewertet werden, allein schon vom degustativen Unterschied der Finessen und dem Reichtum dieser Extrem-Selektion muss gegenüber Mavie und Römerstein ein Bewertungsunterschied gemacht werden  – weitere Bewertungs-Resultate zu diesen überragenden Essenzen werden im Oktober veröffentlicht).

Meine EDI THE NOSE Spitzencuvee «2Glas» wurde in diesem Jahr erstmals seit 2007 offiziell präsentiert und als bester Wein des Weingutes ausgezeichnet. Alle Jahrgänge sind noch verfügbar, 11er und 13er gehören ganz klar in die 95+ Punkte-Kategorie, der 15er-JG kann sogar die Hürde von 96-97 Punkten nehmen. Diese Weine sind extrem rar in meinem Lager. Magnums, Doppelmagnums und 5L-Abfüllungen sind Weltklasseweine und werden nur für ganz besondere feierliche Momente im Leben empfohlen!!

Rund 1800 7dl und 1.5l MG-Fl. werden vom 2018er auf den Markt gebracht. Die Weine werden ab Anfang Oktober verfügbar sein und können im La Bouteille abgeholt oder ausgeliefert (Post, Auto) werden. Der Wein dürfte in Europa schnell vergriffen sein! Bei Münzenrieder war 2Glas jedes Jahr unter der Hand innert Tagen/Wochen sofort ausverkauft…

Subskription – EINMALIGE PREISE für sensationell bewertete Rotweine:

  • Zweigelt (100%) «Römerstein» 2018, Cuvee EDI THE NOSE CHF 22.90 statt CHF 26.50/Fl. (6er-Karton) – 91/92P
  • Rotwein «Mavie» 2018, Cuvee EDI THE NOSE CHF 29.90 statt CHF 35.00/Fl. (6er-Karton) – 92/93P
  • Rotwein «2Glas» 2018, «Best of Weinfässer»-Cuvee EDI THE NOSE CHF 49.90 statt CHF 65.00/Fl. (6er-Karton) – 93 (Nose 94P inoff.) und damit Spitzenwein des Weingutes!

 

Hinweis: die beliebten Weissweine von Münzenrieder wie Chardonnay, Sauvignon Blanc und Grüner Veltliner sind nach dem Sommer-Ausverkauf nochmals in kleiner Stückzahl erhältlich – jeweils 13.50/Fl. (6er-Karton). Nur kleine Mengen verfügbar. First come first serve!

 

 

 

Mit dem Augustende haben die Wetterkapriolen herbstlich-frische Streicheleinheiten durchs Land ziehen lassen – sie zeigen das Ende des brütend-heissen Sommers an, wenn auch in diesem Jahr behutsam und mit noch wärmenden Sonnenstrahlen bis in die Mitte des Septembers hinein. Die Nächte kühlen deutlich ab, ein angenehmer Nebeneffekt für einen ruhigen Schlaf.

Die ersten Chilisorten wurden gestern auf meiner

Terrasse gepflückt, bunt gemischt in Formen und Farben wie jedes Jahr.

Gleichzeitig wurde erstmalig der Szechuanpfeffer

(auch Anispfeffer genannt) geerntet und zum Trocknen an der Sonne ausgelegt – einige frische Blüten landen im Öl und geben dort ihre etherischen Aromen

für eine stimulierende, auf der Zunge leicht kribbelnde Essenz weiter. Eine Duftgranate der besonderen Art!

 

 

 

Profitieren Sie von der Wein-Aktion, ein sinnliches Weinerlebnis à-la EDI THE NOSE ist Ihnen gewiss!

 

CORONA-WETTBEWERB AUGUST (GEWINNER-VERLOSUNG)

Monats-Preis August:  3 Flaschen Zweigelt «Illmitzerweg» 2008, Münzenrieder

Der Gewinner Daniel M.: “Lieber Edi – ich bin grad paff! Ich habe noch nie irgendwo irgendwas gewonnen und nun erhalte ich diese Nachricht von meinem Lieblingsgastronom.

Vielen herzlichen Dank, was für eine tolle Überraschung!

Ich erinnere mich noch bestens an den letzten wunderbaren Abend im La Bouteille. Wir verbrachten einmal mehr vortreffliche Stunden ganz im Zeichen der Trink- und Esskultur – dass mir nun auch noch Fortuna lacht, ist einfach unübertrefflich.

Ich kenne diesen Rotwein von Münzenrieder noch nicht – aber ich bin mehr als optimistisch, dass ausserordentlich genussvolle Momente auf mich warten.

Ich freue mich auf unser Wiedersehen…»

Wir gratulieren Daniel M. zu seinen 3 Flaschen grossartigen Zweigelt «Illmitzerweg» 2008 und wünschen wunderbaren Genuss im Nose-Burgunderglas!

EDI THE NOSE-Weine über 98 Parker-Punkte-Wein bewertet!

Download PDF

WEINAKTION August!

Beliebte Piemont-Perlen seit 20 Jahren – von Dante Rivetti!

Immer wieder schwärmen unsere Kunden von diesen herausragenden Weinqualitäten.

Probierkarton Dante Rivetti: Arneis “Briccodoro” DOC 2018, CHF 16.50 – Barbera “Mara” DOC 2018, CHF 16.50 – Moscato d’Asti “Riveto” DOCG 2017, CHF 15.00. Aktionspreis gültig bis Ende August!

KARTON-PREIS à je 2 Fl. nur CHF 69.00 statt CHF 96.00.

 


AKTUELL:

Wir haben noch 2 Tische für den SURF & TURF-Event vom 5. September zu vergeben (siehe Newsletter).


Erfreuliche Mitteilung! The Nose-Weinqualität schlägt Weltklasse-Weine!

z.B. an einer kürzlich im Rest. La Bouteille durchgeführten Degustation mit Wein-KennerInnen und Wein-LiebhaberInnen wurde unser HypNose “Edi the nose” 08 von La Fusina (CHF 45.00) um 1 Stufe, der Amarone “Edi the nose” 08 von Corte San Benedetto (CHF 42.00/Fl. – aktuell ab 6 Fl. 35.00/Fl.!!) um 2 Stufen höher bewertet als der BISERNO IGT 2015 (98 Parker Punkte – ca. CHF 140.00/Fl.!!) von Marchese Lodovico Antinori (weltberühmt u.a. durch Tenuta dell’Ornellaia). 

Vom HypNose 08 sind noch wenige 6er-Kartons 0.75l sowie einige Magnums und Doppelmagnums an Lager – vom Amarone 08 ebenfalls. First come – first serve! https://www.invinovita.ch/wein-preisliste-pdf/


Parker-Degustation für jedermann!

Wollen Sie wissen, was Ihre hoch bewerteten Weine im internationalen Vergleich WERT SIND? Möchten Sie diese gegen ähnliche oder gleich qualifizierte Artgenossen und Geheimtipps ins Rennen gehen lassen? Wenn Sie solche hochbewerteten Weine im Keller liegen haben (Massstab sind Parker-Bewertungen!) und wissen möchten, was diese in einem interessanten Wettbewerbsrennen gegen andere bekannte Namen sowie NoNames WERT SIND, dann melden Sie sich bei mir. Ich organisiere die Degustation im perfekten Rahmen – und stelle die Blind-Degustation (professionell) zusammen.

Sie bringen/senden jeweils 2 Fl. im Voraus (1 Reserve falls Kork (falls möglich)). Falls keine Zapfenflasche dabei ist, dürfen Sie Ihre zweite Flasche am Degu-Abend wieder zurücknehmen.
Unkostenbeitrag für einen mit Parkerbewertungen besetzten “Wein-/Spass- und Kennenlernabend”: CHF 95.00/P inkl. kleinem Apéro und Nachtessen. Zeitrahmen: 19-ca. 22 Uhr, jeweils von Di – Do, nach vorheriger Vereinbarung! Max. 12-15P/Abend.
Melden Sie sich! via Mail – Telefon – oder kommen Sie vorbei! Danke für Ihr Vertrauen.