Willkommen bei In Vino Vita AG

Amarone DOC 08 – EDI THE NOSE, Corte San Benedetto

CHF 42.00

Amarone Classico della Valpolicella „SELEKTION EDI THE NOSE“ DOC 08 (18/20), (Corvina Veronese 60%, Corvinone 25%, Rondinella 15%), auf 100 – 400 m.ü.M gelegen. Mit 16% Vol. ein Brocken, der dank seines enormen Extraktes und Reichtums sowie perfekter Ausgewogenheit nie alkoholisch wirkt, über 35g Trockenextrakt, eine leichte Restsüsse von rund 5,5g sowie fast 5,7 Promille Säure. Ein Wein – fast für die Ewigkeit gemacht. An der Nase enorm Druck, ein einladendes Dörrfrüchteparadies rauscht einem entgegen. Der Amarone wirkt einladend, zeigt Tiefe und wirkt herausfordernd und verspielt. Es zeigen sich Sauer- und Weichselkirschen mit malzig-vanilligen Schokotönen, Maulbeeren und Pflaumenextrakt und sogar Vincotto-Nuancen kommen zum Vorschein. Am Gaumen burgundisch-verspielt, enorm viel Schmelz, Druck und eine Erlebnisaromawelt, die jedem Amaroneliebhaber das Herz noch ein ganz schönes Stück höher schlagen lässt. „Das ist es!“… genau diejenigen Charaktere sind vereint, welche man in einem grossen Amarone zu finden erhofft. Meist sind nur Bruchstücke dessen in anderen Weinen vorhanden. Für mich entspricht dieser Wein meiner absoluten Amarone-Vorstellung – genau auf den Punkt getroffen, cuvetiert aus zig Anteilen von unterschiedlichen Fässern und Fassgrössen im Weinkeller von Corte San Benedetto. Passt ausgezeichnet zu deftigen Gerichten mit kräftigen Jus wie z.B. Wild oder reifen Bergkäsen aus F und I (Würzigkeit und Crèmigkeit passen absolut perfekt, nicht aber Kuh- und Rossstall wie z.B. ein Livarot oder Epoisses).  Potential – 2030. Edi the nose-Burgunderglas oder noch besser Edi the nose-Burgunderpokal – unbedingt!

Amarone DOC 08 – EDI THE NOSE, Corte San Benedetto

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “Amarone DOC 08 – EDI THE NOSE, Corte San Benedetto”