Himmlische Verführungen – mit sensationellen Schweizer Spargel-Varianten – mit Fisch, Hummer, Fleisch und? Sie erfahren es am Sa, 25. Mai, 19 Uhr!

Download PDF

Rolf Grob hat ein feines Händchen für Aussergewöhnliches! Z.B. in dieser Jahreszeit für SCHWEIZER Spargeln und Erdbeeren.

Seit rund einem Monat verwöhnen wir unsere Gäste mit dieser einmaligen und intensiven Spargel-Duft- und Genusswelt, die so einem Schweizer wenig bekannt ist. Eine amusante Anekdote hat sich in der vorletzten Woche bei uns ereignet, als wir einem Gast Spargeln aus seinem eigenen Dorf servierten, von deren Herkunft dieser – inkl. seiner dort noch ansässigen Verwandtschaft – nichts wussten. Ein wunderbares Erlebnis für unseren Gast und für uns – ein Erlebnis, wie es ab und zu das La Bouteille schreibt…

All die feinen Komplimente, welche Rolf und ich in jüngster Zeit entgegennehmen durften, möchten wir dazu nutzen, diese wunderbaren Spargeln in die klassische Küche von Rolf Grob einzubauen und ein festliches “Spargel”-Menu zu servieren. Mit Fisch, Hummer und zartem Fleisch, wer möchte, auch mit Enten- oder Gänseleber. Ich habe diesbezüglich geniale Erlebnisse von früher in Erinnerung. Wir servieren Entenleber seit ein paar Jahren – weil Themen-sensibel – höchst selten bei uns. Ich bin überzeugter Genussmensch, so etwas gehört von Zeit zu Zeit auf den Tisch! Es soll geschätzt werden, und nicht übertrieben, eigentlich wie bei Allem. Und bekannte Importeure dieser Produkte sind sich der Sensibilität dieses Themas bewusst. So werden bei uns keine Stopflebern, welche nach alter Methode produziert werden, serviert.

So sind wir nun gerüstet auf einen feierlichen Abend und Sie können die Essenz aus Rolf’s Ideenfundus Gang für Gang am Abend des 25.5. geniessen. Ich bin sicher, auch Sie werden mindestens ein Highlight für sich persönlich entdecken, welches Ihre Emotionen weckt. Für die Weinauswahl – ohne Qual – werde ich mein Bestes geben und zum ausgezeichneten Gelingen mit ein paar Trouvaillen aus kleinen, normalen oder Grossflaschen dazu beitragen.

Das Menu folgt in den nächsten Tagen.

Preis für 5-Gang-Menu inkl. Wein, Wasser und Kaffee 165.00/P, mit Gänse-/Entenleber-Gang + 35.00/P (inbegriffen ist ein feines Glas 06er! Zweigelt Beerenauslese, einer meiner Lieblinge, gibt’s nur noch aus meinem Privatkeller). An diesem Abend werden wir Ihren Gaumen besonders raffiniert streicheln – ich freue mich auf die “himmlischen Verführungen”!

Gerne nehmen wir Ihre Reservation per Tel. oder E-Mail – in der Reihenfolge des Einganges – an. Der Österreich-Abend vor gut zwei Wochen war ein voller Erfolg und leider überbelegt. Etliche Gäste mussten auf die Warteliste gesetzt werden. Wir empfehlen rasche Reservation!

Es freut sich der Küchenmeister und Sternekoch Rolf Grob & Edi the nose.

PS: NEU im Angebot! Unser professionell abgefüllter Amarone-Rotwein-Essig! 7-dl-Flaschenpreis CHF 12.50, ab 6er-Karton CHF 10.00/Fl. (ein Geschenk, das dem Gourmet Eindruck macht). Der Rotweinessig hat sogar unseren Sternekoch Rolf Grob begeistert. Er verwendet ihn delikat im La Bouteille und auch bei sich zu Hause! Das freut mich! Übrigens gewusst? Der Rotweinessig kennt kein Ablaufdatum…

 

AUSVERKAUFT! – Ö-FRÜHLINGS-EVENT in Stäfa – Sa 4. Mai – mit Johannes Münzenrieder

Download PDF

Achtung: NEUES DATUM! Eventveranstaltung La Bouteille: Samstagabend, 4. Mai – AUSVERKAUFT!

Gemütlicher Auftakt mit Weiss-Weinen und div., anschl. ab ca. 18.15-18:30 Uhr geführtes Abendprogramm mit 5-Gang-Menu Wine&Dine, mit Weinen von Johannes Münzenrieder und Michael Liegenfeld.

Highlights: Präsentation der bestbewerteten Weine 20/21 in Österreich – professionell bewertet vom “A la carte”-Gourmetmagazin und “Falstaff”-Magazin – sowie Degustation der besten Burgenländer-Rotweine aus dem Hause Münzenrieder von 2007 – 2021 (etliche mit 90-95P bewertet) uvm. Z.B. meine neuste und überragende, sehr limitierte 2Glas-Hammer-Abfüllung 2021, die man durchaus neben einen Château Margaux stellen kann, vor allem ist dieser nicht 10 x mehr wert! 2Glas 21 – mein bester Jahrgang ever?, könnte sein. 2021 war in der Spitze extrem finessenreich, dicht, extrem langatmig. Mein von Falstaff-Degustatoren als bester Wein bewertete “MERLOT RUEDI” 2021 ist eine Jahrhundert-Spitzen-Cuvee, noch nie habe ich diese Dimension in Münzis Weinkeller vorgefunden! Eine Kleinstproduktion aus lediglich 2.5 Barriquefässern wurde selektioniert und abgefüllt – eine absolute Rarität (fruchtig-polarisierend für einen Merlot aber nicht so fruchtig wie 2Glas 21 – ein ganz grossen Klassiker in meinem Degustatoren-Leben. Den “RUEDI” haben wir bereits gegen 100-Pünkter laufen lassen…mehr dazu am 4.5.!). Nur 198 Fl. haben den Weg in die Schweiz gefunden (solche Weine lösen Gier aus – dies ist schön, und zugleich bedauerlich, da meistens die Weinkultur darunter leidet, weil danach Masse statt Klasse produziert wird, wie etliche Weltklasseweine, die heute nur noch einen Weltklassenamen haben und dem spotten – zumal an Inhalt und Qualität – was einst war).

Auch zum probieren am Sa, 4.5.:- frische 2022er Rotwein-Fassabfüllungen, div. neue Edi the nose-Cuvees, Reserven, frühlingshafte Weissweine u. Spitzen-Dessertweine von BA über Eiswein bis TBA.

Bringen Sie Ihre Freunde mit und geniessen Sie einen vinologisch + kulinarisch einzigartigen Abend mit typischen Ö-Weinen und den feinen Leckereien aus der Küche, welche am heutigen Abend die Handschrift vom Sternekoch Rolf Grob trägt.

Winzermenu ab 18.00-18.30 Uhr: Programm, ein geführtes, 5-gängiges Winzer-Menu samt Weinbegleitung und Weinausführungen der Produzenten und Edi the nose.

Preis/P CHF 125.00, für Degu, Weine, Menu. Um Voranmeldung wird gebeten.

Wir empfehlen rasche Reservation (wir haben noch max 6 Plätze zu vergeben!) unter Tel. 044 926 40 00 oder E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr La Bouteille-Team

Oster-Menu geniessen am 30.3. – Winzer-Event Münzenrieder-Österreich, So 5. Mai!

Download PDF

Ein Hauch Sterneküche weht an Ostern vielleicht durch Ihre Stube…

Schauen Sie dem Altmeister Rolf Grob am Sa, 30.3. bei seiner Arbeit über die Schulter und geniessen Sie seine Kreationen gleich mit. Holen Sie sich den einen oder anderen Geheim-Tipp bei ihm und bekochen Sie Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten an Ostern mit diesem schmackhaften und feierlichen Ostermenu mit Sterneduft aus der Ideen-Küche von Rolf Grob.

Am Samstag, 23. März (ausverkauft) werden wir bereits für eine begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen dieses Oster-Menu zelebrieren. Klein und Fein – ein informativer Abend mit Rolf Grob. Lernen Sie beim erfahrenen Profi, auf was es ankommt und wie man “einfache” Gerichte raffiniert und für jedermann lecker auf den Teller zaubern kann.

Das Oster-Menu können Sie auch am Samstagabend, 30.3., 19.00 Uhr für CHF 89.00/P bei uns konsumieren, Preis exkl. Getränke! Wir empfehlen Ihnen dazu passende Weine, die Sie über die Gasse bei uns beziehen und an Ostern bei sich zu Hause zum Menu feierlich kredenzen können.

Verführen Sie Ihre Gäste La Bouteille- und Sterne-like an Ostern bei sich zu Hause. Die wichtigsten Zutaten werden auf Vorbestellung von Rolf Grob in der Osterwoche vorgefertigt und können zwischen Do und Sa, 28. – 30.3. bei uns abgeholt werden.

Schmackhaftes Oster-Menu – serviert am Sa, 23.3. + 30.3.:

  • Amuse bouche: Tages-Kreation
  • Vorspeise: Burrata mit geschmorten Tomaten, Räucherforelle und Rucola 
  • Hauptgang: Rücken vom Weidekalb mit Eierschwämmlisauce, Cima di rapa (Spargelbroccoli), Karotten und Kartoffelstampf mit Basilikum. 
  • Dessert: Eierlikör-Tiramisù

Ausklang im La Bouteille: Hausgemachte Zartbitterschokolade + Kaffee

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Anmelden via Tel. oder E-Mail bis 26. März.

Das La Bouteille-Team!


Bitte in Ihren Kalender eintragen… So, 5.Mai – “Burgenländischer Winzer-Event!”

Vorankündigung! Wir weisen Sie auf den jährlich stattfindenden und sehr beliebten Österreich-Event vom So, 5. Mai im La Bouteille hin (Start wie gewohnt mit Winzergespräch und Weindegu). Gehen Sie mit den Produzenten am So Nachmittag auf Tuchfühlung. Türöffnung ab 15 Uhr, ab 18 Uhr geführtes Programm mit Menu (Rolf Grob) und Wein. Die Winzer Hannes Münzenrieder und Michi Liegenfeld sind am Ö-Wein-Festival persönlich anwesend!

Die ersten Plätze beim beliebten Ö-Event sind bereits gebucht, Anmeldeschluss ist 30. April. Weitere Infos folgen…