Willkommen bei In Vino Vita AG

Zweigelt Barrique “Illmitzerweg” 13, Münzenrieder

CHF 24.00

Zweigelt und Barbera sind für mich fast Synonyme. Während der Eine im Aroma in die Kirschenrichtung abdriftet, geht der Andere in Richtung Blaubeeren + Waldbeeren. Der Körper und der Einsatz zum Essen ist bei beiden Weinen fast übereinstimmend gleich – auch das Alterungspotential.

Eine Spezialität stellt dieser Wein dar, der Zweigelt “Illmitzerweg” von Münzenrieder zählt zu den Topweinen. Zu bestechend ist sein einzigartiger Charakter. Der Illmitzerweg von Münzenrieder gehört sicher zu den natürlichsten und gleichzeitig besten Zweigelt Österreichs. Diesen einzigartigen und authentischen Zweigelt muss man einfach gerne haben. An der Nase zeigt er sein verführerisches und typisches Kirschen-Blaubeerspiel, rote Johannisbeeren sowie einen feinen Hauch von beschwingten Vanille-Röstnoten aus der Eichenfasslagerung, Absolut hervorragend abgestimmt – die besten/geeignetsten 12 – 15 Fässer werden von mir für diese Selektion jährlich ausgewählt. Am Gaumen dicht verwobenes Extrakt – sehr weich, fast burgundisch und saftig – mit angenehm begleitender und stützender Säure. Muskulöse Verspieltheit mit viel Rückgrat und weichem Schmelz. Das Barrique trägt zum Potential bei und wird dem Weinfreund dank der charakterstarken Handschrift des Hauses noch jahrelang Freude bereiten. Im Abgang kräftig, ausladend und langatmig-frisch. Zu Grilladen, Steak, zarte und/oder grillierte Fische aus dem Meer, Gemüseplatten, Pasta- und Risottogerichte, in der Vollreife zu feinen Rahmpilzgerichten geniessen – eine wahre Bereicherung. EDI THE NOSE-Burgunderglas. Trinken – 2021. (17/20)

Zweigelt Barrique “Illmitzerweg” 13, Münzenrieder

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “Zweigelt Barrique “Illmitzerweg” 13, Münzenrieder”