Willkommen bei In Vino Vita AG

Langhe Rosso “PrimaNose” DOC 06 – EDI THE NOSE, La Fusina, 1.5l MG

CHF 95.00

Die Tänzerin oder eben die Primaballerina. 40% Pinot Noir, 30% Nebbiolo, 25% Barbera, davon 8% aus dem Barrique, 5% Dogliani (reine Dolcetto-Traube), Produktion 1035l. Auffallend sind die rotbeerigen Aromen von Kirsche und rote Johannisbeere. Ein kleiner Hauch Richtung Brombeer und Cassis sowie einer rassigen, würzigen Note ist unverkennbar und bestätigt den Barbera- und Nebbiolo-Einschlag. Der Wein erinnert weitgehend an Frische und wirkt verspielt und anmachend. Ein Wein wie eine Primaballerina. Am Gaumen erst nach ein paar Stunden so richtig zugänglich und mit Schmelz. Der Wein wirkt sehr erfrischend im Abgang, auch ist die notwendige Harmonie noch nicht eingetreten. Wo kräftige Speisen sind, z.B. ein kräftiger Risotto mit Parmesan, oder wo gut gewürzt wird oder z.B. in Kombination mit einem Sauerbraten fühlt sich der Wein wohl – er wird weicher zum Essen und verliert von seinem jugendlich prickelnden Stil . Diese bewusst gewählte “Nervosität” dürfte er in den nächsten 3 – 6 Jahren ablegen, dann, wenn der der Pinot älter wird, sich mit dem Nebbiolo verbindet und sich “weich machendes” Glycerin im Wein bildet. Z.Zt. EDI THE NOSE-Bordeauxglas, in 5 – 8 Jahren im EDI THE NOSE-Burgunderglas perfekt. 2-3h dekantieren empfohlen. Optimale Trinkreife 2018 – 2025. (18.5/20)

Langhe Rosso “PrimaNose” DOC 06 – EDI THE NOSE, La Fusina, 1.5l MG

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “Langhe Rosso “PrimaNose” DOC 06 – EDI THE NOSE, La Fusina, 1.5l MG”